deutsche Klassenlotterie



Gewinne, statt Gewinner:
Schmuddeliger geht's nicht!

Drei Redakteure haben ein halbes Jahr lang das System der Deutschen Klassenlotterien getestet.

Dort werden pro Spielphase jeweils Gewinne in Milliardenhöhe versprochen. Diese "Gewinne" (statt "Gewinner") gibt es tatsächlich, da auch mehr als 47,3 Millionen Nieten in jeder Woche mitspielen - es gewinnen also überwiegend Losnummern, die nie verkauft wurden!

Chancengleichheit, staatlich abgesegnet?

Eigentlich nicht, denn wer hier in die Röhre guckt, sind die wenigen tatsächlich zahlenden Mitspieler...



Glücksspiel-Report: Klassenlotterien in Deutschland
Nix als Pomp und Augenwischerei
Gerade bei den staatlichen, alt-ehrwürdigen Klassenlotterien sollte man doch meinen, dass es hier besonders fair, ehrlich und transparent zugeht. Ein halbes Jahr Teilnahme bei der Süddeutschen und Norddeutschen Klassenlotterie haben uns eines Besseren belehrt. Drei Redakteure spielten mit, um für unsere Leser zu testen, wie toll die Treffer-Ausbeute bei den angekündigten Top-Gewinnchancen tatsächlich ausfallen würde.
Vorab unter'm Strich:
Schlimme Sache:
In den Deutschen Klassenlotterien wird gemauschelt, gemogelt und gelogen!




Zieht immer
:
Mit Promis auf Dummenfang


Unsere Promis 'saufen' nicht nur für den Regenwald. Wer 'in' ist und etwas Glamour mitbringt, mit dem werden nur allzu gerne von den Klassenlotterien (manchmal für seeeeeehr viel Geld) blauäugige Gutgläubige geködert. Prominenz, das weiß man in den Konzernen und deren Werbeagenturen, zieht immer. Und wie beim 'gemeinen Volk' kann man wohl davon ausgehen, dass auch die meisten dieser Promis keine Ahnung davon haben, was in dem undurchsichtigen Spielsystem der deutschen Klassenlotterien tatsächlich gespielt wird...


Jetzt können Sie endlich erfahren, wie die Deutschen Klassenlotterien tatsächlich agieren!




31 Seiten 'Volksaufklärung' vom Feinsten!

Diesen Report erhalten Sie von uns als GRATIS-GESCHENK beim Kauf eines eBooks, oder Erlebnisbuches.

Wenn Sie online Geld verdienen möchten und bei uns einen oder mehrere Titel mit Vertriebsrecht erwerben, können Sie
diesen Report ebenfalls gratis als Dankeschön an Ihre Kunden weitergeben.



leseprobe





eBook
eBook-Report 31 Seiten!
0,80 Euro

(oder Gratis bei Bestellung eines anderen eBooks bei uns)


Gratis als Dankeschön
für Ihre Kunden und Sie, wenn Sie mindestens
einen Titel von uns mit Vertriebsrecht bestellen.








Gucken, Staunen und am besten nicht mitspielen!




Die schlimmsten Kinderbücher aller Zeiten!


 eBook, 4,80 Euro

Der Pudelmopsdackel ...

Das übelste Kinderbuch der Welt!

95 Seiten, ebenfalls aus dem Julius-Streicher-Verlag. Hier nun ein Kinderbuch für die Nazi-Kids ab 12 Jahren. Die Juden werden in diesem Schocker als 'Köterrasse', Lumpen-pack, Parasiten, Wanzen usw. mit der niedersten Tierwelt verglichen!

Das war Gehirnwäsche pur für unsere Eltern und Großeltern – jetzt als Faksimile-eBook, illustriert und schockierend!     Ansehen ...

  

eBook, 4,80 Euro

Trau keinem Fuchs ...

Ein ganz bösartiger NS-Bilderbuch-Schocker für die Kleinsten der Kleinen! Ein Vorlesebuch, so schockierend, dass es einem die Sprache verschlägt!

"Trau' keinem Fuchs auf grüner Heid und keinem Jud' bei seinem Eid..."  lautet der lange Originaltitel. Seite für Seite werden hier Kleinkinder mit bunten Bildern von schrecklichen Juden sowie Reimen und kleinen Geschichten geimpft. – Ersonnen und herausge-geben vom Stürmerverlag, Nürnberg.     Ansehen ...

eBook, 4,80 Euro

Der Giftpilz

Dies hier ist NS-Gehirnwäsche für Kinder, die schon lesen konnten. 77 Seiten Judenhetze für die Erst- bis Drittklässler! Reichlich illustriert.

Die Juden werden eindrucksvoll als zerstörende Landplage und Teufel dargestellt, verlaust, stinkend und dreckig – bis hin zum Juden-Arzt als Kinderschänder. – Als blätterbares Flip-Book, einmal als Original in alt-deutscher Schrift sowie aufbereitet in moderner Schrift zum besseren Lesen...    Ansehen...

 

 

Copyright 2019 by hwk-MediaVision