Hitler's Masterplan 


Adolf Hitlers MEIN KAMPF
Jetzt als 815 Seiten im großformatigen Original-eBook-Faksimile!


Adolf Hitlers Gedanken, seine Visionen und Pläne für ein judenfreies Arier-Deutschland – geschrieben 1923 / 24 im Festungsgefängnis zu Landsberg. Dieses Buch ist (unzensiert und nicht kommentiert) zwar in Deutschland nicht gerne gesehen, aber Sie dürfen es besitzen, lesen und aufbewahren! Wir überlassen die 'neue staatliche Gehirnwäsche' durch 'wissenschaftliche Kommentare' in einer unvollständigen Edition anderen. Hier gibt es die  reine ungekürzte Fassung des Original-Buches   ohne Wenn und Aber. Und ohne Erklärungen, warum diese und jene Ansicht Hitlers, menschenverachtend gewesen ist. Sie sind erwachsen und mündig. Machen Sie sich mit dieser preiswerten eBook-Originalausgabe (Faksimile) Ihr eigenes Bild über Hitlers Weltanschauung und dessen Traum vom Großdeutschen Reich!

In dem zweiteiligen Werk "Mein Kampf" führt Adolf Hitler sein 25-Punkte-Programm für die NSDAP auf, um die Partei als moderne und zielbewusste Sammelbewegung des nationalistischen, anti-demokratischen Lagers der Weimarer Republik darzustellen. Später wurden beide Ausgaben zu einer einbändigen sogenannten „Volksausgabe“ zusammengefasst.





Video: Wie das Buch entstand und endete...
Ab 1936 wurde die 'Volksausgabe' von vielen Standesämtern auf Kosten der jeweiligen Stadtkasse deutschen Brautpaaren (statt einer Bibel) geschenkt. "Mein Kampf" wurde von Parteimitgliedern erworben und im Schulunterricht verwendet. Bis 1944 wurde das Buch über 10 Mio. mal verkauft.



Hitler's "Mein Kampf" wurde mit Ende des Krieges innerhalb kürzester Zeit zu einer Rarität, weil unsere Eltern bzw. Großeltern mit dem Einmarsch der Aliierten aus Angst vor Repressalien alles verbrannten und vernichteten, was auf ihre Parteizugehörigkeit und die 'Liebe zum Führer' schließen ließ (gerahmte Hitlerfotos, Parteibücher und -abzeichen, Literatur, Uniformen, Auszeichnungen und eben dieses Buch!)

Man kann von dem Buch halten, was man will. Es endet jedenfalls mit einem Satz Hitlers, den sich selbst heute all jene Personen, Völker und Nationen auf ihre Fahnen schreiben sollten, wo deren Religionsfundamente praktisch zur Vernichtung Andersgläubiger auffordern. Hitler schreibt: "Ein Staat, der sich im Zeitalter der Rassenvergiftung der Pflege seiner besten rassischen Elemente widmet, muss eines Tages zum Herrn der Erde werden. Das mögen die Anhänger unserer Bewegung nie vergessen, wenn je die Größe der Opfer zum bangen Vergleich mit dem möglichen Erfolg verleiten sollte."



leseprobe





Erlebnisbuch
5,40 Euro
(Unzensierte und unkommentierte Original-Faksimile-eBook-Ausgabe!)


Vertriebsrecht
29.80 Euro
(Mit diesem Klassiker jetzt bis zu 1.350.– Euro verdienen!)









Die drei schlimmsten Kinderbücher aller Zeiten:

 eBook, 4,80 Euro

Der Pudelmopsdackel ...

Das übelste Kinderbuch der Welt!

95 Seiten, aus dem Julius-Streicher-Verlag. Ein Kinderbuch-Schocker für die Nazi-Kids ab 12 Jahren. Die Juden werden in diesem eBook als 'Köterrasse', Lumpenpack, Parasiten, Wanzen usw. mit der niedersten Tierwelt verglichen!

Das war Gehirnwäsche pur für unsere Eltern und Großeltern – jetzt als Faksimile-eBook, illustriert und schockierend!

Ansehen ...

 

eBook, 4,80 Euro

Trau keinem Fuchs ...

Ein ganz bösartiger NS-Bilderbuch-Schocker für die Kleinsten der Kleinen! Ein Vorlesebuch, so schockierend, dass es einem die Sprache verschlägt! in gute lesbatrer Schrift mit vielen Abbildungen.

"Trau' keinem Fuchs auf grüner Heid und keinem Jud' bei seinem Eid..."  lautet der lange Originaltitel. Seite für Seite werden hier Kleinkinder mit bunten Bildern von schrecklichen Juden, Reimen und kleinen Geschichten geimpft. – Ersonnen und herausgegeben vom Stürmerverlag, Nürnberg.     Ansehen ...

eBook, 4,80 Euro

Der Giftpilz

Dies hier ist NS-Gehirnwäsche für Kinder, die schon lesen konnten. 77 Seiten Judenhetze für die Erst- bis Drittklässler! Reichlich illustriert.

Die Juden werden eindrucksvoll als zerstörende Landplage und Teufel dargestellt, verlaust, stinkend und dreckig – bis hin zum Juden-Arzt als übler Kinderschänder. – Als Faksimile-eBook, einmal als Original in alt-deutscher Schrift oder aufbereitet in moderner Schrift zum besseren Lesen...       Ansehen ...




Copyright 2019 by hwkMediaVision